dann geht es den Rücken des Hochgrats hinauf. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Schön ist der Weg trotzdem: Etwa zweieinhalb Stunden, nachdem wir das Gipfelkreuz passiert hatten, kamen wir wieder an der Alpe Scheidwang an. Alle Rechte vorbehalten. Spätestens, wenn man etwas zu Essen in der Hand hält, ist es kinderleicht, die »Brotzeitgeier« aus nächster Nähe zu beobachten. Hier halten wir uns rechts Richtung Brunnenauscharte, sodass wir in ein malerisches Tal kommen. Zudem beleben Rinder und Pferde das Landschaftsbild. Wanderung auf das 1821 m hoch gelegene Rindalphorn bei Gunzesried im Oberallgäu. Bergstation Hochgrat,Vom Parkplatz geht´s den geteerten Weg in Richtung Hochgrat. Mit 1834 m markiert der Hausberg von Oberstaufen den höchsten Punkt dieser aus Sedimentgestein gebildeten Gebirgskette. 11.09.2019 - Alpenblumen auf Wanderwegen im Oberallgäu gesehen. Januar 2021; Packliste für Mehrtages-Wanderungen & Bergtouren zum Download - 14. Die kleine Herde bekam dieses Frühjahr nochmal Zuwachs, sodass wir auch die besonders niedlic… Wir starten im Gunzesrieder Tal. Ab dort können wir der Beschilderung über mehrere Kehren um den (9) Leiterberg zurück zum Ausgangspunkt bei der (1) Scheidwang-Alpe folgen. Schwindelfreiheit, feste Bergschuhe und Trittsicherheit erforderlich, Stöcke erleichtern den Aufstieg und sind auch auf dem Panoramaweg von der Brunnenauscharte und dem Hochgrat-Gipfel von Vorteil. Winterwandern am Hohen Ifen im Kleinwalsertal – traumhaft schön! Da der Aufstieg nahe der Gratkante verläuft und aus dem Fels gelöste Kiesel den Pfad stellenweise rutschig machen, ist besondere Vorsicht geboten. Von den etwas größeren Alpenkrähen unterscheiden sie sich durch den gelben Schnabel (die Alpenkrähe hat einen roten, gebogenen Schnabel). Im Oktober öffnet die Alpe erst um 10:30 Uhr, aber wir wollten ohnehin erst zum Kaffeetrinken dort einkehren. Nach einer Spitzkehre passieren wir den Abzweig zur privaten (2) Unteren Gelchenwangalpe. 3,5 Std. Zu ihr führt der Weg ein Stück hinunter, …. Die Anfahrt erfolgt über die B 19 von Kempten nach Oberstdorf. Mai bis zum vorletzten Oktoberwochenende ist es durchgehend geöffnet, dann erst wieder ab dem 26. Über den Bärenkopf zur Alpe Vorderkrumbach und weiter talabwärts bis nach Gunzesried oder Route Richtung Stuiben, am Ende der Gratgasse links nach Gunzesried (ca. 1,25 Stunden - mittlere Wanderung : Vom ... Hochgrat. Wandertour mit Ausgangspunkt Parkplatz Hintere Aualpe, 1045 m. Die Wandertour Rindalphorn aus dem Gunzesrieder Tal in der Region Allgäu (Allgäuer Alpen) in Deutschland mit allen Infos wie Tourbeschreibung, Fotos, Videos sowie GPS Daten auf ALPINTOUREN.COM. Bei Bleichach Richtung Gunzesried abbiegen, weiter über die OA 27 bis Gunzesried-Säge und ab dort auf der privaten Mautstraße bis zum Wanderparkplatz im Aubachtal. Die Wanderung kann auf 1317 Meter Höhe bei der Scheidwangalpe oder vom 1050 Meter hoch gelegenen Parkplatz Hintere Au-Alpe gestartet werden. Alle drei Wege sind so bekannt, dass man auch ohne Wanderführer darauf kommt. Südlich vom Hochgrat liegt die ausgedehnte, bizarre Karstlandschaft des Gottesackerplateaus vor den Wänden des Hohen Ifen. Sie liegt übrigens bereits auf 1.317 m Höhe. Und das, obwohl ich, wie mein Mann zu sagen pflegt, „dauernd“ stehenbleibe, um zu fotografieren. bis nach einem kurvigen Anstieg der Parkplatz an der Alpe erreicht ist. Ganz so weit wollten wir (noch) nicht gehen, aber die Aussicht hat mich schon gereizt: Auf unserer Runde folgten wir dem Gratweg aber nur bis zur Brunnenauscharte (etwa in der Bildmitte); dort bogen wir nach rechts in Richtung Gunzesrieder Tal ab. Info´s zur Imbergbahn (D) Tel. Zum Anzeigen des Steigungsprofils gegen den Weg wird Javascript benötigt. Je nach Kondition unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang oder eine ausgedehnte Wanderung. Gleich hinter der Kehre gabelt sich der Weg. Das Rindalphorn ist mit 1.821 Metern der zweithöchste Gipfel der Nagelfluhkette. Am Wegweiser nahe der Alpe endet der breite Weg. dann gleich links hinauf zum Gratweg in Richtung Gipfel. Steineberg Blick Richtung Hochgrat Herrliches Panorama und Blumenpracht. ©2021 Annette und Lars Freudenthal. Mautstraße ab Gunzesrieder Säge (4 €), Ticket sichtbar ins Auto legen. An der Alpe Scheidwang ist ein Parkplatz für rund 20 Autos, eine Wegkehre davor ist ein deutlich größerer Parkplatz. Auf diesem letzten, im Vergleich zum Grat bequem zu gehenden Abschnitt eröffnen sich uns nochmals herrliche Aussichten über die Täler und Berge im Naturpark Nagelfluhkette. Sie hat schon einige Jahre auf ihrem … Anspruch Dauer Länge T3 anspruchsvoll 3:00 h 6,5 km Aufstieg Abstieg Max. Uns fielen sofort die beeindruckenden schottischen Hochlandrinder ins Auge, für deren Haltung die Familie Buhl ebenfalls bekannt ist. Wen es nach Westen zieht, folgt dem Grat über den Seelekopf (1663 m), Hochfluhalpkopf (1636 m) und die Rohnehöhe (1639 m), bevor er zur Falkenhütte abbiegt und über die Obere und Untere Stiegalpe zurück zur Talstation wandert. Wir haben hier die Abzweigung nach links gewählt. An einem schönen Oktobersonntag darf man hier natürlich nicht erwarten, dass man allein unterwegs ist. Zu den Zielen des Naturparks zählen der Schutz, die Pflege und Entwicklung von Natur und Landschaft, die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder und offenen Flächen sowie die Förderung von möglichst landschaftsschonenden und nachhaltigen Tourismusangeboten. Die Scheidwangalpe ist von Ende Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet. Diese Wanderung führt vom Ortskern von Oberstaufen über Steibis zur Talstation der Hochgratbahn. 4: Von der Bergstation zur Talstation: 1,5 Stunden: 4a Von der Scheidwangalpe über den Leiterberg bis zur Bergstation der Hochgratbahn: 1,5 Std. Das Gunzesrieder Tal ist der Ausgangspunkt für eine wunderschöne Panorama-Rundtour über den Hochgrat. Infos zur Rundwanderung auf den Hausberg von Oberstaufen, Parkplatz bei der Alpe Scheidwang (1313 m). Das Staufner Haus gehört dem DAV, man kann dort auch übernachten. Anschließend geht es auf einem nun rot markierten, teils aber unbequemen Bergweg hinunter zur (7) Bergstation der Hochgratbahn. Der Hausberg der Oberstaufener ist ein beliebtes Wanderziel – auch für Familien mit Kindern. Vom P geht es ca. Wanderung zur Falkenhütte S/W 1 Weg ca. Touren in der Region Alpsee Bergwelt - Alpintouren, Wanderungen, Mountainbiketouren uvm. Ausgangspunkt dieser kurzen Tour abseits der Skipisten auf den Wander- und Aussichtsberg Hochgrat über die Brunnenauscharte ist der Parkplatz der Hochgratbahn. Für diesen muss man rund anderthalb Stunden Gehzeit und 200 zusätzliche Höhenmeter einrechnen. Anfahrt ziur Wanderung auf den Hochgrat Am Fuße des Hochgrats gibt es drei verschiedene Wanderparkplätze, die sich für deine Tour anbieten. Ausgangspunkt Gunzesried Säge, 930m Endpunkt Stuiben (1749 m); Steineberg (1660 m) Tourencharakter Der gesamte Nagelfluhgrat erstreckt sich über eine Länge von ca. Wir gingen an ihr vorbei, dann ein kleines Stück an der Nordseite des Hochgrats hinunter bis zum  Staufner Haus. Bisher waren wir fast allein unterwegs, das ändert sich in der Nähe der Bergstation allmählich. Auf wunderschönen und ruhigen Pfaden auf den Hochgrat, den höchsten Berg der Nagelfluhkette. Von Oberstaufen mit dem Bus zur Talstation der Hochgratbahn. Zusammen mit der Oberen Gelchenwang-Alpe gilt sie als die älteste urkundlich benannte Alpe im Allgäu. Weiter geht es über mehrere Kehren auf dem allmählich steiler werdenden Schotterweg zur (3) Gütle-Alpe (1569 m). Das war ein sehr gelungener Abschluss dieser wunderbaren Bergtour! Sie starten die Tour an der Scheidwang-Alpe, die aussichtsreich am höchsten Punkt und Übergang vom Gunzesrieder Tal ins … Hier haben sich sieben Allgäuer und acht Gemeinden im Bregenzer Wald zum ersten grenzüberschreitenden Naturpark zwischen Deutschland und Österreich zusammengeschlossen. Von der Bergstation geht es dann nach Osten oder Westen ein Stück entlang des Grats. Wo sich der Weg gabelt, ist der Hochgrat zu zwei Seiten angeschrieben. Auf diesem Bild sieht man einen Nagelfluhbrocken (und dann war er noch so hübsch von Silberdisteln umwachsen, da musste ich natürlich schon wieder stehenbleiben, um zu fotografieren). Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-Mail. Ich konnte beim Kaiserschmarren mit Rotweinzwetschgen nicht widerstehen: so köstlich! Scheidwangalpe Hochgrat Tour im Naturpark Nagelfluhkette Der Hochgrat, mit 1.833 Metern der höchste Berg der Nagelfluhkette ist von der 1.317 Metern hoch gelegenen Scheidwangalpe, auf guten Wegen leicht erreichbar. Ich fand es sehr angenehm, dass der größte Teil des Anstiegs nicht besonders steil ist, sondern über viele Kehren sanft bergan führt. Das Tal ist voller Hütten und Sennalpen. Wanderung Oberstaufen zum Hochgrat. Nach dieser sehr angenehmen Pause ging es wieder hinauf zur Bergstation der Hochgratbahn, …. sondern im Gipfelbereich tummeln sich gleich mehrere sehr unternehmungslustige Berg- oder Alpendohlen. Tourinfos zur Wanderung am Siplinger Kopf. Wanderung auf den Hochgrat, der Krone der Nagelfluhkette oder Hausberg von Oberstaufen. Der Weg führt um den Rücken des Leiterbergs herum, dann kommt auch schon die Obere Gelchenwangalpe in Sicht, die auf 1.630 m liegt. Meist Kiesweg, kleine Stücke Trail und schieben (wegen Steilheit oder lockerem Kies). Von der Brunnenauscharte geht es dann über blau markierte, alpine Pfade hinauf auf den (6) Hochgrat. Die Anfahrt erfolgt über die B 19 von Kempten nach Oberstdorf. Durch seine zentrale Lage ist der Hausberg von Oberstaufen wie dafür geschaffen, die Aussicht über weite Teile des Naturparks Nagelfluhkette zu genießen. Der Kontrast zu der Ruhe beim Aufstieg könnte kaum größer ausfallen. Zu Trinken gibt es aber noch was. Hochgrat, Gunzesried-Ostertal und Giebelhaus Liebe Imkerin, lieber Imker, um die Paarung mit Carnica-Reinzuchtdrohnen zu gewährleisten, wurde in Bayern um die anerkannten Carnica-Belegstellen eine gesetzlich geschützte Zone mit einem Radius von 7,5 km und auf Antrag eine Erweiterung auf 10 km (Pufferzone) ausgewiesen. Diese Wanderung bringt uns auf den Hochgrat, … Nach der Möglichkeit zum Abkürzen bietet sich auf dem Grat ein Abstecher zum (5) Rindalphorn (1821 m) an. Der anschließende Rückweg ins Tal erfolgt bis zur (8) Oberen Gelchenwang-Alpe auf dem Panorama-Rundweg. Ihr solltet also vor eurer Tour vorsichtshalber auf der Website nachsehen, ob und wann geöffnet ist, wenn ihr auf dem Hochgrat auch so gut essen wollt wie wir. Spätestens jetzt ist auch klar, warum es sich wirklich um eine Panoramatour über den Hochgrat handelt: Der Panoramablick (hier Richtung Oberstaufen) ist sagenhaft! Wandern rund um Gunzesried Foto: Dagmar Dinkelacker (CC BY-SA 3.0) Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben. Da sich der Gipfel durch die Hochgratbahn relativ leicht erreichen lässt, ist er nicht nur bei Wanderern, sondern auch bei Alpendohlen beliebt. Vom Gipfel bis zur Brunnenauscharte und von dort über die Dietle-Alpe zurück zur Scheidwangalpe: 2,5 Std. Ab Gunzesried Säge an der Alpe Gerstenbrändle führt eine asphaltierte Mautstraße knapp 4 km durchs Autal bis zu unserem Wanderparkplatz. Das Gunzesrieder Tal ist der Ausgangspunkt für eine wunderschöne Panorama-Rundtour über den Hochgrat. Nach einem kurzen Aufstieg näherten wir uns der Alpe bereits, die in ruhiger Lage im Gunzesrieder Hochtalauf 1004 Metern Höhe, zwischen Wiesen und Wäldern gelegen ist. Oft und gerne tief im Allgäu unterwegs als Bloggerin und Reiseführerautorin. Ist das nicht eine tolle Lage? An der nicht bewirtschafteten Dietle-Alpe (ein Teil davon ist rechts im Bild zu sehen) sind wir dem Wegweiser nach links hinunter Richtung Scheidwangalpe gefolgt. Mein Mann hat sich für die Kässpatzen entschieden und war sehr zufrieden. Scheidwang ist ein echtes Bergwanderparadies. Wandern Sie nach Lust und Laune. Dauer 1:30 Std. Beim Aufstieg vom Gunzesrieder Tal lernen wir die vielfältig gegliederte Landschaft auf seiner Südseite kennen und lieben. Auf alle Wintersport-Fans warten im Home of Lässig mit 270 Abfahrtskilometern, 70 modernen Seilbahnen & Liften, zahlreichen Attraktionen und traumhaften Tiefschneehängen maximale Abwechslung und genügend Freiraum. 20.05.2020 - Vom Gunzesrieder Tal aus kann man in 1,5 Std. Es ist zwar eine asphaltierte Straße, die über den Leiterberg führt, aber sie bietet immer wieder herrliche Ausblicke. Je tiefer man kommt, desto weniger Panorama gibt es naturgemäß zu sehen. Es war nämlich Zeit fürs Mittagessen. Das Angebot der Kantine ist zu dem Zeitpunkt schon auf einen kläglichen Rest zusammengeschrumpft. Dort steht ein Automat, in den ihr 4 Euro einwerft und dafür ein Ticket und die Schrankenöffnung bekommt. Der Weg führt in leichtem Auf und ab über breite Bergrücken. Vom Staufner Haus über die Bergstation zum Hochgrat-Gipfel: 0,5 Std. Der Naturpark Nagelfluhkette wurde nach fünfjähriger Planung und Entwicklung zum 1. Über den Hochgrat Foto: Hartmut Wimmer, ADAC Wanderführer m 2000 1800 1600 1400 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Beim Gipfelkreuz angekommen laden mehrere, verschieden ausgerichtete Bänke zur wohlverdienten Verschnaufpause ein. Bergtour auf den Steineberg bei Gunzesried im Allgäu. Das Gunzesrieder Tal zwischen Stuiben und Tennenmooskopf vom Siplinger Kopf, im Hintergrund der Grünten. Es beginnt bei dem Ort Gunzesried 3 km westlich von Sonthofen. Bei Bleichach Richtung Gunzesried abbiegen, weiter über die OA 27 bis Gunzesried-Säge und ab dort auf der privaten Mautstraße bis zum Wanderparkplatz am Ende des Autalwegs fahren.Anfahrt mit Bus & BahnKeine. Die Wanderung auf den Hochgrat ist wegen der Länge zwar nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Am besten geeignet ist der Parkplatz an der Talstation der Hochgratbahn. Der Hochgrat ist der Höchste des Naturparks Nagelfluhkette und bietet ein wunderbares Panorama, das vom Säntis in der Schweiz bis tief nach Österreich reicht. Januar 2008 gegründet und umfasst ein ca. Schon die Autofahrt über die Mautstraße (8,00 € Mautgebühr) zum Startpunkt, vorbei an dem wunderschönen, alten Ahornbaum im Autal, ist herrlich. Tour-Bewertung: ca. nah am Allgäu (im Kleinwalsertal) findet ihr hier: Geniale Wanderung im Kleinwalsertal: rund um den Großen Widderstein. Alle anderen biegen rechts ab und steigen auf dem anderen Pfad über den sonnenverwöhnten Südosthang hinauf zur (4) Brunnenauscharte. Wasser gurgelt links von Ihnen, springt über Steine, rauscht unter der ersten Brücke durch Verengungen und gluckert sanft in Gumpen. Startpunkt ist der P bei der Alpe Scheidwang. Vom 1. Und hat man sich erst einmal daran gewöhnt, dass man nicht allein auf der Welt ist, lässt es sich gut auf der Sonnenterrasse der Bergstation aushalten. Inzwischen hatte sie geöffnet. Nach etwa einer Stunde teilt sich der Weg. Hier seht ihr im Hintergrund schon das Gipfelkreuz: Die haben hier übrigens nicht nur einen Vogel, …. Der Hochgrat wird auch Krone der Nagelfluhkette genannt. Hochgrat Gipfelweg: 0,5 Stunden: 2: Panorama-Rundwanderweg Bergstation - Hochgratgipfel - Brunnenauscharte - Gütlesalpe - Alpe Obergelchenwang - Bergstation: 2,5 Stunden: 3: Vom Gipfel zur Brunnenauscharte Abstieg über die Brunnenau zur Talstation - für geübte Wanderer: 2,5 Stunden. Anfahrt Mautstraße Gunzesried Säge. Das ist aber nur ein Grund, warum wir den Startpunkt auf die Südseite und somit auf die Sonnenseite des Hochgrats gelegt haben. Eine dritte Variante schwenkt bereits wenige Meter westlich der Bergstation nach Norden und führt über das Staufnerhaus in anderthalb Stunden ins Tal. Die gesamte Gehzeit für die Wanderung beträgt rund 4,5 Stunden: Für die Gratwanderung von der Bergstation der Hochgratbahn bis zur Brunnenauscharte solltet ihr trittsicher und schwindelfrei sein.